In Diesem Artikel:

Eine vereinfachte Laufzeitversicherung bezieht sich auf eine leicht zu beschaffende Lebensversicherung. Normalerweise bedeutet dies, dass die Richtlinie ohne viele Fragen und in der Regel ohne ärztliche Untersuchung eingeholt werden kann. Diese Art der Versicherung wird auch als Lebensversicherung mit vereinfachter Emissionslaufzeit oder ohne Prüfung bezeichnet.

Was ist eine vereinfachte Laufzeitversicherung?: werden

Das Umgehen von medizinischen Prüfungen ist ein starker Anreiz für eine vereinfachte Risikolebensversicherung.

Funktion

Vereinfachte Risikolebensversicherungen zielen darauf ab, die Ausgabe von Lebensversicherungspolicen zu rationalisieren, und weichen daher von den traditionellen Versicherungspolicen ab, insbesondere hinsichtlich der Kosten und Limits.

Kosten

Die mit einer vereinfachten Laufzeit verbundenen Kosten sind höher als die Lebensversicherung mit einer ärztlichen Untersuchung. Die einzigen Ausnahmen betreffen Richtlinien für Kinder.

Grenzen

Vereinfachte Risikolebensversicherungen übersteigen selten 300.000 USD und beginnen bei rund 5.000 USD.

Leistungen

Diese Art der Versicherung ist zwar in der Regel teurer, kann jedoch von Personen in Risikogruppen wie Übergewicht und Rauchern in Anspruch genommen werden. Laut dem HCV-Anwalt können auch Hepatitis-Patienten schnell versichert werden. Ohne ärztliche Untersuchung kann die Police schneller und in einigen Fällen auch telefonisch ausgestellt werden.

Erforderliche Einsendungen

Diese Art von Police dient der Vereinfachung des Antragsverfahrens für die Lebensversicherung. Der Prozess erfordert normalerweise nur die Übermittlung grundlegender medizinischer Informationen, einschließlich schwerwiegender Krankheiten und kürzlich erfolgter Krankenhausaufenthalte.


Video: