In Diesem Artikel:

Sozialversicherungs-Verpflichtungsschreiben, formell als Benefit-Verifizierungsschreiben bezeichnet, bieten eine offizielle Dokumentation der Leistungsinformationen. Ein Bewilligungsschreiben ist somit der Nachweis eines Einkommens, wenn Sie einen Kredit beantragen oder ein staatliches und kommunales Programm beantragen. Das Prämienschreiben kann auch als Nachweis für Ihren Status als Rentner, als Behinderte oder als Medicare-Versicherung dienen.

Der Schlüssel zu den Leistungen der sozialen Sicherheit

Dokumentieren Sie Ihr Einkommen aus der Sozialversicherung mit einem Vergabebrief.

Nutzenüberprüfung: Wie es funktioniert

Die Sozialversicherungsverwaltung bietet zwei Methoden an, um ein Bestätigungsschreiben zu erhalten. Am schnellsten melden Sie sich bei Ihrem mySocialSecurity-Konto an und folgen den Anweisungen, um den Brief sofort zu erstellen und zu drucken. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie ein Konto eröffnen, indem Sie auf socialsecurity.gov gehen. Sie müssen eine gültige E-Mail-Adresse, eine US-amerikanische Postanschrift und Ihre Sozialversicherungsnummer angeben. Die zweite Möglichkeit, ein Prämienschreiben zu erhalten, ist, die Sozialversicherung unter 800-772-1213 anzurufen. Die alternative TTY-Nummer lautet 800-325-0778. Es sind keine weiteren Dokumente erforderlich und es müssen keine Formulare ausgefüllt werden.

Sie können wählen, welche Informationen in Ihrem Social Security Award-Schreiben enthalten sind. Sie können beispielsweise Ihren Leistungsbetrag dokumentieren und angeben, ob es sich um eine Pension oder um eine Invalidität handelt. Das Datum, an dem Sie Ihre Leistungen begonnen haben, sowie Angaben zu Ihrer Medicare-Deckung und Ihren Prämien können angegeben werden. Wenn Sie keine Leistungen erhalten, können Sie einen Leistungsnachweis als Nachweis anfordern. Wenn Sie Leistungen beantragt haben und noch nicht genehmigt wurden, können Sie einen Brief erhalten, in dem Sie Ihre Bewerbung sehen.


Video: