In Diesem Artikel:

Bei einem Autounfall, der nicht Ihre Schuld ist, übernimmt die Versicherung des anderen Kraftfahrers die Kosten für die Autoreparatur und alle mit dem Unfall verbundenen Arztrechnungen. Wenn der andere Fahrer nicht versichert ist, können Sie für den gesamten Schaden haftbar gemacht werden, es sei denn, Sie haben den Schutz einer nicht versicherten Kfz-Versicherung.

Funktion

Die unversicherte Kfz-Versicherung bietet finanziellen Schutz bei Unfällen, die durch einen nicht versicherten Autofahrer verursacht werden, der zu wenig versichert ist, um den Schaden zu bezahlen, oder vor Ort flieht.

Arten der Abdeckung

Die Kfz-Versicherung deckt Sie, jede andere Person, die in der nicht versicherten Kfz-Versicherung genannt ist, und alle Personen, die mit Ihrem Auto reisen. Die Politik zahlt sich aus für Reparaturen oder Ersatz Ihres Fahrzeugs und Ihrer Arztrechnungen.

Menge

Nicht versicherte Kfz-Versicherungen sind bis zu einem von der Police festgelegten Nennbetrag von 50,00 USD oder 100.000 USD gut. Kosten, die diesen Betrag übersteigen, werden nicht von der Police gedeckt.

Eigenschaften

Als Gegenleistung für eine nicht versicherte Kfz-Versicherung müssen Sie monatlich, mehrmals im Jahr oder jährlich eine Prämie oder Gebühr entrichten. Die Kosten der Versicherung variieren stark, je nachdem wo Sie wohnen, welche Art von Versicherung Sie haben, e und wie viel Versicherungsschutz Sie erhalten.

Überlegungen

In einigen Staaten ist die nicht versicherte Kfz-Versicherung dazu verpflichtet, Teil jeder Kfz-Versicherung zu sein. Wenden Sie sich an Ihren Agenten, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Police nicht versicherte Motorradfahrer umfasst.


Video: KFZ Versicherung - Was WIRKLICH wichtig ist | EINFACH erklärt