In Diesem Artikel:

Ein W-2-Formular ist eine Erklärung, die ein Arbeitgeber am Ende jedes Steuerjahres an seine Arbeitnehmer sendet. Es enthält Informationen zu verdienten Löhnen und Steuern, die von den Gehältern des Mitarbeiters einbehalten werden. Der Mitarbeiter oder der Steuerberater des Angestellten verwendet diese Informationen dann zur Erstellung von Steuererklärungen.

w2 form

Ein W2-Formular.

W-2 Informationen

Die im W-2 aufgeführten Einkommensinformationen umfassen die während des ganzen Jahres erzielten Löhne und Trinkgelder, die Sozialversicherungsgehälter und den Medicare-Lohn. Sie enthält auch Beträge, die der Arbeitgeber im Laufe des Jahres von den Gehaltsabgaben für Bundessteuern, Sozialversicherungssteuern und Medicare einbehalten hat. Einige Arbeitnehmer haben auch Beträge für die Altersvorsorge vor Steuern, für die Gesundheitsfürsorge und die Pflegegeldbeiträge. Angaben zu den staatlichen Einkünften und Abzügen sowie Angaben zu den Angaben des Arbeitgebers finden sich auch im W-2 eines Mitarbeiters.

W-2 Anforderungen

Unternehmen müssen W-2-Erklärungen bis zum 31. Januar nach dem Steuerjahr an alle registrierten Mitarbeiter senden. Die Mitarbeiter benötigen ihre Aussagen rechtzeitig, um die Frist für die Bundessteuerberichterstattung vom 15. April einzuhalten. Wenn Sie innerhalb von zwei Wochen nach Ablauf der Frist keine W-2 erhalten, wenden Sie sich an Ihren Arbeitgeber. Es gibt einige Ausnahmen, z. B. wenn ein Arbeitnehmer weniger als 600 US-Dollar an unbezahlten Zahlungen erhielt oder wenn das Unternehmen nicht verpflichtet ist, Steuern vom Einkommen zurückzuhalten. Unabhängige Auftragnehmer erhalten zum Beispiel ein Formular mit 1099, das verschiedene Einnahmen ausweist.

Einreichung von Rücksendungen mit W-2-Formularen

Überprüfen Sie die persönlichen Daten und die Sozialversicherungsnummer und melden Sie Ihrem Arbeitgeber einen Fehler. Elektronische Softwareprogramme ermöglichen es Mitarbeitern häufig, W-2-Formulare von mehreren Arbeitgebern zu importieren. Wenn der Import nicht möglich ist, geben Sie die Daten aus den Kästchen des W-2 in die entsprechenden Kästchen des 1040-Formulars ein. Bringen Sie Ihren W-2 an der Vorderseite Ihrer Steuererklärung an, wenn Sie per Post einreichen.

W-2 Variationen

Der Arbeitgeber sendet Kopie A des W-2 an die Sozialversicherungsbehörde. Kopie 1 geht bei Bedarf an eine lokale oder staatliche Steuerbehörde. Der Mitarbeiter erhält die Exemplare B, C und 2. Senden Sie das Exemplar B mit Ihrer Bundeserklärung und das Exemplar 2 mit Ihrer Bundes- oder örtlichen Rückgabe. Bewahren Sie Kopie C für Ihre Unterlagen auf. Wenn eine korrigierte Anweisung erforderlich ist, reicht das Unternehmen das Formular W-2c ein. Das Formular W-2G wird speziell verwendet, um die Gewinne eines Spielers zu melden.


Video: Mary J. Blige, U2 - One (Official Music Video)