In Diesem Artikel:

In einigen Bundesstaaten ist die Reziprozität von lizenzierten Immobilienmaklern in anderen Bundesstaaten verfügbar, was bedeutet, dass Immobilienmakler Immobilien in anderen Staaten verkaufen können als dem, in dem sie eine Lizenz besitzen. Florida bietet Immobilienmaklern aus neun anderen Bundesstaaten „gegenseitige Anerkennung“ an. Dies ermöglicht es Agenten, eine Lizenz in Florida ohne die üblichen Ausbildungs- und Schulungsanforderungen zu erwerben, so die Website der Florida Real Estate Commission. (Siehe Referenz 1) Lizenzierte Florida-Agenten können in diesen Bundesstaaten Immobilien verkaufen.

Welche Staaten sind mit einer Florida Real Estate License wechselseitig?: real

Einige Immobilienmakler erhalten Gegenseitigkeit, um in anderen Bundesstaaten zu üben.

Alabama und Arkansas

Um Lizenzen in Alabama und Arkansas zu erwerben, müssen Immobilienmakler in Florida die entsprechenden Anträge und Gebühren einreichen, die in Alabama und Arkansas enthaltenen Teile der Immobilienprüfung bestehen und einen Lizenznachweis aus Florida vorlegen. Die Broker müssen nachweisen, dass sie in den letzten fünf Jahren mindestens 24 Monate lang eine gültige Lizenz besessen haben, so die Website der Florida Real Estate Commission. (Siehe Referenz 1) Darüber hinaus müssen wechselseitige Antragsteller in Alabama sechs Unterrichtsstunden gemäß Alabama Real Estate Law absolvieren. (Siehe Referenz 2)

Georgia und Mississippi

Um eine Georgia-Immobilienlizenz zu beantragen, müssen Inhaber einer Florida-Immobilienlizenz den Georgia-Teil der Immobilienprüfung bestehen, alle erforderlichen Anträge und Gebühren einreichen und eine gültige und gültige Florida-Immobilienlizenz besitzen, so die Georgia Real Estate Commission Webseite. (Siehe Verweis 3) Darüber hinaus muss die Antragstellerin ihre Florida-Immobilienlizenz erworben haben, indem sie alle Bildungs- und Prüfungsanforderungen von Florida erfüllt, und nicht durch die Gegenseitigkeit eines anderen Staates, wie auf der Website der Florida Real Estate Commission zu finden ist. (Siehe Referenz 1) Dasselbe Kriterium gilt für Bewerber, die eine Lizenz in Mississippi beantragen.

Nebraska

Lizenzinhaber für Florida-Immobilien, die in Nebraska üben möchten, müssen einen Lizenzantrag für Nebraska zusammen mit Fingerabdrücken und Gebühren einreichen, eine aktuelle und gültige Lizenz besitzen und eine Lizenzhistorie bereitstellen, heißt es auf der Website der Florida Real Estate Commission. (Siehe Referenz 4)

Oklahoma

In Oklahoma müssen wechselseitige Antragsteller alle Anträge und Gebühren einreichen, eine gültige und aktuelle Lizenz besitzen und nachweisen, dass sie in zwei der letzten fünf Jahre als aktiver Agent gearbeitet haben, heißt es auf der Website der Oklahoma Real Estate Commission. (Siehe Verweis 5) Die Antragsteller müssen außerdem alle für die Ausbildung und Prüfung geltenden Florida-Immobilienlizenzanforderungen erfüllt haben.

Tennessee, Indiana, Connecticut

Tennessee erlaubt eine begrenzte Gegenseitigkeit mit Florida, was bedeutet, dass lizenzierte Agenten in Florida den Tennessee-Teil der Immobilienprüfung bestehen müssen, über eine gültige Florida-Immobilienlizenz verfügen und eine Lizenzgeschichte einreichen müssen, um eine Tennessee-Lizenz zu erhalten, so die Tennessee Real Estate Commission. (Siehe Ressource 1) Bewerber für eine Broker-Lizenz müssen über drei Jahre Erfahrung als Vertriebspartner oder Broker in Florida verfügen. Indiana und Connecticut bieten die gleichen Reziprozitätsanforderungen. Bestehen Sie den Teil der Immobilienprüfung des Staates und reichen Sie den entsprechenden Antrag mit der Lizenzhistorie ein, wie auf der Website der Florida Real Estate Commission zu finden ist. (Siehe Ressourcen 2 und 3)


Video: Is Earth Actually Flat?