In Diesem Artikel:

Ein Steuerberater muss, wenn er sich mit komplizierten Steuererklärungen befasst, Nachforschungen anstellen, Steuervorschriften nachschlagen und Papierstapel durchgehen. In anderen Fällen müssen Sie bei der Steuervorbereitung lediglich die Einkommensdaten eines Jobs eingeben. Sie möchten also einen Preis berechnen, der Ihre Arbeit genau widerspiegelt, wobei der Wunsch des Kunden, seine Vorbereitungsgebühr niedrig zu halten, berücksichtigt wird.

Eine junge Frau, die einen Stift hält und ihre Steuern tut

Die Steuervorbereitungsleistungen variieren je nach Komplexität der Steuererklärung.

1040EZ

Das 1040EZ ist ein einseitiges Formular, das zur Vorbereitung der Bundessteuer verwendet werden kann. Es wird häufig von Studenten und jüngeren Menschen verwendet, die nicht viel verdienen, keine Abhängigen haben und nur einen regulären Job haben. Wenn Sie dieses Formular verwenden, liegt dies daran, dass der Kunde nichts anderes zu berichten hat, außer Einnahmen unter 100.000 US-Dollar, und es gibt keine nicht standardmäßigen Abzüge, die zu berücksichtigen sind. Sie können innerhalb von Minuten eine Rückgabe von 1040EZ durchführen. Ein angemessener Preis für diese Art der Vorbereitung der Bundessteuer würde nicht mehr als 40 bis 50 Dollar betragen.

1040A

Das 1040A-Formular ist auch unkompliziert auszufüllen. Wie der 1040EZ kann er von Personen verwendet werden, die weniger als 100.000 US-Dollar pro Jahr verdienen und keine Abzüge aufführen müssen. Es enthält jedoch bestimmte Einkommensarten und angepasste Bruttoeinkommensanpassungen, die im 1040EZ nicht vorhanden sind. Die übliche Gebühr für eine 1040A-Bundesvorbereitung reicht von 50 bis 150 Dollar.

Regelmäßig 1040

Die 1040 ist das umfassende Formular, das für alle anderen Steuerzahler gilt. Dieses Formular berücksichtigt alle Arten von Abzug, Einkommen und Gutschriften, die möglicherweise für einen Steuerzahler gelten. Bei einem Standard-1040 müssen Sie wahrscheinlich die Abzüge für den Kunden auflisten, Quittungen und zusätzliche Formulare einholen und sich über alle anderen Lebenssituationen informieren, die für den Fall relevant sind. Viele Abzüge und Kosten müssen unter Berücksichtigung des bereinigten Bruttoeinkommens berücksichtigt werden, wie z. B. vorzeitiger Abzug von Spareinlagen, Zinszahlungen für Studiendarlehen, Studiengebühren und Gebühren sowie Umzugskosten. Möglicherweise müssen zusätzliche Zeitpläne ausgefüllt und dem 1040 beigefügt werden. Schließlich wird ein 1040-Formular auch häufig von verheirateten Personen verwendet, die gemeinsam einreichen, was die Rückgabe weiter erschweren kann.

Aufgrund dieser zusätzlichen Überlegungen werden die Steuerberechnungsgebühren je nach Komplexität der Rendite wahrscheinlich zwischen 150 und 300 US-Dollar oder mehr liegen. Laut dem Wall Street Journal zahlte der durchschnittliche H & R Block Tax-Kunde im Jahr 2011 etwa 183 US-Dollar an Gebühren, was bei 1040, der am häufigsten verwendeten Steuerform, in diesen Bereich fällt.

Unternehmen

Die komplizierteste Steuervorbereitung wird für einen Unternehmer sein. Bei der Vorbereitung der Gewerbesteuer müssen Sie die Einkünfte des Unternehmens berücksichtigen, die aus verschiedenen Quellen stammen können, eine Reihe von Geschäftskostenkategorien, die Abschreibung von Geschäftsliegenschaften, die Nutzung des Home Office und andere spezifische Steuerabzüge. Möglicherweise müssen Sie die Geschäftsbelege des Kunden sortieren und die Kosten der verkauften Waren berechnen. Dies ist alles zusätzlich zur persönlichen Steuererklärung des Inhabers. Dies ist zeitaufwändig, weshalb viele Steuerberater so viel wie $ 500 bis zu 2.000 $ oder mehr verlangen, um eine Steuererklärung für ein Unternehmen einzureichen.


Video: