In Diesem Artikel:

Das erste, was ein Kontoinhaber tun sollte, ist, sich mit dem Kreditkartenunternehmen in Verbindung zu setzen und nach dem Grund zu fragen, warum das Konto gesperrt wurde. In der Regel kann das Unternehmen feststellen, aus welchen Gründen das Konto eingefroren wurde und auf welche Weise der Kontoinhaber es wieder aktivieren kann. In den meisten Fällen wird ein Konto gesperrt, wenn eine Person keine monatliche Mindestzahlung verlangt hat, obwohl die Aussetzung theoretisch aus anderen Gründen erfolgen könnte.

Kontaktieren Sie das Kreditkartenunternehmen

Stimmen Sie einem Zahlungsplan zu

Schritt

Nachdem festgestellt wurde, warum ein Konto gesperrt wurde, sollte ein Kontoinhaber bestimmen, wie er das Geld zurückzahlen kann, damit die Aussetzung aufgehoben wird. Die Aussetzung kann beispielsweise so lange in Kraft sein, bis das monatliche Minimum gezahlt wurde. Sobald der Kontoinhaber eine Zahlung getätigt hat, hat er wieder Zugriff auf sein Konto. In einigen Fällen, insbesondere wenn die Schulden hoch sind, muss die Person jedoch mit dem Unternehmen einen Zahlungsplan aushandeln.

Bestimmen Sie, wie zukünftige Aussetzungen zu verhindern sind

Schritt

Nach der Auflösung der aktuellen Aussetzung sollte der Karteninhaber festlegen, wie zukünftige Aussetzungen verhindert werden sollen. Wenn der Karteninhaber beispielsweise die Aussetzung der Vergütung für eine Mindestzahlung auf dem Konto veranlasst hat, möchte er möglicherweise dem Kreditkartenunternehmen erlauben, bei Fälligkeit einer Zahlung automatisch Geld von seinem Bankkonto abzuheben. Wenn er aufgrund fehlender Mittel nicht zahlen konnte, möchte er möglicherweise Maßnahmen ergreifen, um seine Schuldenlast zu verringern.

Wenden Sie sich an einen Anwalt

Schritt

Wenn ein Kreditkartenunternehmen ein Konto sperrt, kann es den Vertragsbedingungen gemäß handeln oder nicht. Die meisten Kreditkartenunternehmen behalten sich das Recht vor, eine Kreditlinie nach eigenem Ermessen zu schließen, behalten sich jedoch nicht das Recht vor, den Zugang zum Konto zu sperren. Wenn ein Kontoinhaber der Ansicht ist, dass das Unternehmen gegen die Bestimmungen des Kreditkartenvertrags verstoßen hat, sollte er sich an einen Rechtsanwalt mit Erfahrung im Vertragsrecht wenden.


Video: Karte verloren und gesperrt, Kontoservice mit Umbuchung