In Diesem Artikel:

Ultraschall-Techniker, auch diagnostische medizinische Sonographen genannt, verwenden Geräte, die hochfrequente Schallwellen in den Körper übertragen, um Bilder auf einem Bildschirm zu erzeugen. Ärzte verwenden diese Bilder für medizinische Diagnosen. Die Beschäftigungsmöglichkeiten sollten mindestens 2018 gut sein, so das US Bureau of Labor Statistics (BLS). Ultraschall-Techniker zu werden, bedeutet in der Regel, einen zweijährigen Associate-Abschluss oder einen vierjährigen Bachelor-Abschluss zu erwerben, wobei der Schwerpunkt in einem Bereich wie der diagnostischen medizinischen Sonographie liegt.

Was ist wichtig, um Ultraschalltechniker zu werden?: ultraschalltechniker

Ultraschalltechniker haben in der Regel einen Associate- oder Bachelor-Abschluss in einer Reihe von Spezialgebieten.

Ultraschall-Technologie

Eine Ultraschalluntersuchung, auch Sonogramm genannt, liefert visuelle Bilder von Organen, Gewebe und Blutkreislauf. Der Techniker platziert ein kleines Gerät, das als Transducer bezeichnet wird, auf der Haut des Patienten, und der Transducer sendet Schall und empfängt Echos, wenn der Schall von den inneren Strukturen abprallt. Ultraschallbildgebung ist im Allgemeinen mit einer Schwangerschaft verbunden, wird aber für viele andere diagnostische Verfahren verwendet.

Ausbildung

Aufstrebende Ultraschalltechniker erhalten eine Ausbildung in technischen Schulen, Volkshochschulen, Universitäten, Krankenhäusern und Militärs. Neben Associate- und Bachelor-Abschlüssen stehen Einjahresprogramme für Personen mit Erfahrung in einem anderen Gesundheitsberuf zur Verfügung. Hauptfächer sind die diagnostische medizinische Sonographie (DMS), die Echokardiographie, die kardiovaskuläre Sonographie und die diagnostische kardiovaskuläre Sonographie. Die Studierenden können auch ein DMS-Major mit einer Konzentration auf eine bestimmte Spezialität wählen.

Kursarbeit

Ein Hauptfach in der diagnostischen medizinischen Sonographie für einen Bachelor of Science an der University of Arkansas für medizinische Wissenschaften beginnt beispielsweise mit der Grundversorgung von Patienten, der Schnittanatomie und der Einführungsphysik. Anschließend absolviert der Student Kurse in abdominaler, gynäkologischer, kardialer und vaskulärer Sonographie für Anfänger, Fortgeschrittene und Fortgeschrittene. Erforderlich sind auch Kurse in fortgeschrittener Physik, Dopplersonographie und Hämodynamik sowie klinische Praktiken.

Karrierevorteile

Die Beschäftigungsaussichten für diagnostische medizinische Sonographen sind aufgrund der Bevölkerungsalterung gut und weil Gesundheitsdienstleister nach Angaben der BLS zunehmend Technologien bevorzugen, die keine Strahlung erfordern. Ultraschall ist auch kostengünstiger als radiologische Verfahren. Darüber hinaus verbessern Ingenieure der Ultraschallbildgebung die Technologie für diagnostische Anwendungen in weiteren Körperbereichen kontinuierlich. Während die meisten Ultraschalltechniker in naher Zukunft noch in Krankenhäusern arbeiten werden, prognostiziert die BLS weitere Beschäftigungsmöglichkeiten in Arztpraxen sowie in medizinischen und diagnostischen Labors. Das durchschnittliche Gehalt für Ultraschalltechniker lag im Mai 2009 bei 30,60 USD pro Stunde oder rund 63.600 USD pro Jahr, so die BLS.


Video: 20 WEEKS ULTRASOUND || 20 WEEKS PREGNANT