In Diesem Artikel:

Die Hypothekenversicherung ist eine notwendige, aber kostenintensive Folge niedriger Kreditzahlungen. Wenn Sie ein Haus für weniger als 20 Prozent kaufenIhr Kreditgeber verlangt in den meisten Fällen eine Hypothekenversicherung. Es gibt zwei Arten dieser Versicherung: die private Hypothekenversicherung oder PMIund staatliche Hypothekenversicherung, einfach bekannt als MI. Da die Versicherung Ihren Kreditgeber im Falle eines Zahlungsausfalls abdeckt, sind die Kreditgeber bereit, trotz niedriger Anzahlungen bei einer Hypothekenversicherung Kredite zu gewähren.

Versicherung für Ihr Haus

Eine Hypothekenversicherung ermöglicht Käufern mit Bargeld den Kauf eines Eigenheims.

Bestimmt durch Loan-to-Value

Loan-to-Value oder LTV ist eine Kennzahl, die den Prozentsatz des finanzierten Eigenheimwerts beschreibt. Wenn Sie beispielsweise bei einem 200.000-Dollar-Eigenheim 20 Prozent weniger investieren und die übrigen 80 Prozent finanzieren, beträgt Ihr LTV 80. Wohnungsbaudarlehen mit einem LTV von mehr als 80 Prozent erfordern eine Art Hypothekenversicherung. mit Ausnahme von Veterans Affairs und bundesstaatlichen Wohnungsbaudarlehen. Konventionelle Darlehen erfordern PMI und Darlehen der Federal Housing Administration erfordern MI.

Konventionelle PMI-Regeln

Der PMI eines konventionellen Kredits liegt laut Bankrate zwischen 3% und 1,15%. Der Prozentsatz gilt für den ursprünglichen Darlehensbetrag und wird jährlich in monatlichen Raten gezahlt. Kreditgeber können es einem Kreditnehmer gestatten, eine große einmalige PMI-Zahlung zu leisten, um monatliche Raten zu vermeiden. Dies wird als kreditgebender PMI oder LPMI bezeichnet. Die Deckung bleibt bestehen, aber der Kreditgeber leistet Zahlungen an die Versicherung, anstatt wiederkehrende Zahlungen zu sammeln und an das Unternehmen weiterzuleiten.

FHA MI-Anforderungen strenger

Das FHA verlangt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung MI für alle Hypotheken. Die MI-Sätze variieren je nach Darlehensgröße, LTV und Rückzahlungsdauer zwischen 45 und 1,05 Prozent. Die meisten Kredite, die 625.500 USD oder weniger entsprechen und mit einer Anzahlung von 5 Prozent oder weniger entstanden sind, berechtigen zu einem MI-Beitrag von 85 Prozent. Kredite, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des MI entstanden sind, haben für die Laufzeit des Kredits MI, während im Gegensatz zu älteren FHA-Darlehen Kredite gekündigt werden konnten, sobald ein LTV von 78 Prozent erreicht wird.

Automatische Stornierungsbedingungen

Die Hypothekenversicherungspflicht für ein herkömmliches Darlehen oder ein FHA-Darlehen wird aufgehoben, wenn der LTV gemäß den Bundesvorschriften 78 Prozent erreicht. Konventionelle Darlehensnehmer können eine PMI-Löschung beantragen, wenn das Darlehen einen LTV von 80 Prozent erreicht. Die Kreditgeber müssen den PMI jedoch automatisch stornieren, wenn der Kredit zum Zeitpunkt der Kreditvergabe 78 Prozent des Eigenheimwerts erreicht hat. Die automatische Kündigung ist erforderlich, wenn das Darlehen den erwarteten Zeitpunkt für diesen LTV erreicht, so das Amt für Verbraucherschutz. Die Wertsteigerung durch den Home-Wert ermöglicht es Ihnen normalerweise nicht, den PMI früher abzubrechen.


Video: