In Diesem Artikel:

Wenn Sie Kleidung und Shopping mögen, wissen Sie, dass es Zeit ist, über Ihre Frühlingsgarderobe nachzudenken. Aber wenn Sie wie ich mit einem sehr knappen Budget einkaufen, müssen Sie auswählen, welche Trends Saison für Saison folgen sollen. Selbst wenn Sie ein großer Spender sind, wenn Sie ein verantwortungsbewusster Verbraucher sein möchten, sollten Sie nicht für Einwegtrends ausgeben. Wenn Sie eine Saison kaufen, die Sie aussortieren, bevor Sie sagen können, dass "Resort 2018" nicht großartig ist für unsere Umwelt Es ist jedoch möglich, in Trends zu investieren, da einige Saisonmoden eigentlich recht zeitlos sind.

Sie müssen nur den Unterschied zwischen den Trends kennen, die Sie für das nächste Jahrzehnt in Ihrer Garderobe behalten, und den Dingen, bei denen Sie aussehen, als ob Sie einen Furz gerochen hätten, wenn Sie sie sechs Monate später aus Ihrer Garderobe ziehen. Zum Beispiel können Sie für SS17 graben: Neonfarbene Kleidung (Geschichte und die frühen 00er Jahre sagen uns, dass dies nie gut wird), irgendetwas, das von inspiriert ist Flashdance, Ärmelschlitze (du bist kein Disney-Bösewicht), Taillenbeine und BH-Oberteile - es sei denn, du bist natürlich Kendall Jenner (hi Kendall, wenn du das liest!). Hier sind die Trends, in die Sie sicher investieren können und die Sie für die kommenden Jahreszeiten tragen können.

Streifen

Zwischen unkomplizierten Küstenstreifen, kraftvollen Oxford- oder Bankierstreifen und lustigen, pulsierenden Superstreifen ist der SS17 ein Stripe-Sationational. Streifen gehen buchstäblich nie aus der Mode.

Khaki

Ulla Johnson

Khaki ist die ewige Farbe des Sommers (und Sie werden übrigens dazu führen, dass Sie sehr erwachsen aussehen oder als ob Sie auf eine sexy zeitgenössische Safari gehen, beides sind großartige Möglichkeiten, um auszusehen). Ein Paar kakifarbige Culottes oder ein flirty Kleid wird in den kommenden Jahreszeiten nicht in die Irre gehen.

Weiße Hemdkleider

Bananen Republik

Weiß + Hemd + Kleid = eine Garderobe, die von den Fesseln der saisonalen Trends nicht beeinträchtigt wird. Sie können ihn je nach Ihrem persönlichen Stil professionell, kantig oder romantisch tragen.

Trenchcoats

Ein klassischer Trench sollte ohnehin eine klassische Garderobe für jeden vielseitigen Kleiderschrank sein. Warum also nicht in dieser Saison in den Trenchcoat-Trend einsteigen (wenn Sie dies nicht bereits tun)?

Gartenparty-Kleider

Sie können sicher sein, dass im Frühling oder Sommer, wenn es eine Hochzeit, einen Outdoor-Soiree oder einen anderen halb-formellen Anlass gibt, ein Kleid im Stil einer Blumengartenparty von unschätzbarem Wert sein wird.

Hose mit weitem Bein

Röhrenjeans sind in dieser Saison so passé (sie werden irgendwann wiederkommen). Es geht um ein breites Bein, die Silhouette, die jeder Form, Größe und Körpertyp schmeichelt, und es ist seit den frühen 20ern heiß, und wird für immer bestehen bleiben.


Video: ALLES PINK? FASHION TRENDS 2017 VS. ALLTAGSMAKEUP IN ROSA