In Diesem Artikel:

Wenn Sie mit Ihrem Auto hinterherhinken, haben Sie wahrscheinlich Angst und sind nervös, was als nächstes passieren wird. Die Realität ist, dass Ihr Auto wieder in Besitz genommen werden könnte, aber wenn Sie schnell handeln, können Sie Hilfe bei der Zahlung einer Zahlung erhalten, mit der Sie und Ihr Kreditgeber leben können.

Ihr Kreditgeber

Im Idealfall rufen Sie Ihren Kreditgeber an, bevor Sie eine Zahlung verpassen. Wenn Sie jedoch bereits eine Zahlung verpasst haben, bleibt noch Zeit, den entstandenen Schaden rückgängig zu machen. Wenden Sie sich an Ihren Kreditgeber, um Informationen zu möglichen Härteprogrammen zu erhalten, die möglicherweise Ihre Zahlungen oder Zinsen für einen begrenzten Zeitraum reduzieren. Bereiten Sie sich darauf vor, Ihren Fall vorzutragen, indem Sie den Nachweis erbringen, warum Sie die vollständige Zahlung nicht mehr leisten können. Arbeitslosigkeit und medizinische Probleme sind die beiden Gründe, nach denen die meisten Menschen um Nachsicht bitten. Stimmen Sie einer Zahlung nicht zu, von der Sie wissen, dass Sie sie nicht leisten können. Bieten Sie dem Kreditgeber etwas niedriger als Sie leicht machen können, und versuchen Sie, sich in der Mitte zu treffen.

Kreditberater

Wenn Ihre Kfz-Zahlung nicht die einzige Schuld ist, bei der Sie Schwierigkeiten haben, zurückzuzahlen, kann es an der Zeit sein, mit einem Kreditberater in einer seriösen, gemeinnützigen Kreditberatungsagentur zu sprechen. Ein Kreditberater kann Ihnen helfen, einen Blick auf Ihre Finanzen zu werfen, um zu sehen, was Sie falsch machen. Wenn Sie einfach mehr Schulden haben, als Sie zahlen können, kann ein Kreditberater mit Ihnen und Ihren Gläubigern einen Schuldenverwaltungsplan vereinbaren, der Ihre monatlichen Zahlungen, Ihre Zinsen oder Gebühren senkt oder eine funktionsfähige Zahlungslösung für Sie erstellt. Schuldenmanagementpläne dauern oft drei bis fünf Jahre. Sie müssen in der Regel einverstanden sein, während dieses Zeitraums kein Guthaben zu verwenden.

Insolvenzanwalt

Sie können mit Ihrem Auto hinterherhinken, weil Sie nach den Lebenshaltungskosten kein Geld übrig haben, um andere Rechnungen zu bezahlen. Wenn Ihr Einkommen dramatisch gesunken ist und Sie Ihre Schulden nicht zurückzahlen können, kann der Bankrott Ihre einzige Option sein. Es kann sich lohnen, einen Anwalt für Insolvenzen zu besuchen, der Sie über Ihre Möglichkeiten des Insolvenzverfahrens informiert. Seien Sie jedoch gewarnt, dass Sie im Zuge der Insolvenz Ihr Auto verlieren könnten - aber auch die Autozahlung.

Ein Käufer

Es ist eine letzte Anstrengung, aber wenn der Bankrott, die Kreditberatung und die Kontaktaufnahme mit Ihrem Kreditgeber nicht funktionieren, kann der Verkauf des Autos es Ihnen ermöglichen, die Schulden so weit zurückzuzahlen, dass Sie für den Rest eine praktikable Zahlungsvereinbarung treffen können. Sie können versuchen, über Craigslist oder andere Online- und Kleinanzeigen-Websites zu verkaufen, oder Sie können sich an neue und gebrauchte Autohäuser wenden, um zu erfahren, ob sie daran interessiert sind, das Auto bei Ihnen zu kaufen.


Video: Blockchain: Die Technik hinter Bitcoin & Co.