In Diesem Artikel:

Der Bundesstaat Georgia hat seine eigenen Anforderungen, wer eine staatliche Steuererklärung für den Staat einreichen muss. Das ist nicht ungewöhnlich. Alle Staaten können ihre eigenen Anforderungen festlegen, wer einreichen muss und wer nicht. Sie müssen wissen, was diese Anforderungen sind, damit Sie keine Probleme mit dem Georgia Office of Revenue haben.

23882499

Einkommensteuer in Georgien einreichen

Bewohner

Wenn Sie in Georgien ansässig sind und eine Steuererklärung eingereicht haben, müssen Sie eine staatliche Steuererklärung einreichen. Wenn Sie alleinstehend sind und der Haushaltsvorstand ist, müssen Sie eine Rendite einreichen, wenn Ihr Bruttoeinkommen mehr als 9.750 USD beträgt. Wenn Sie verheiratet sind und eine gemeinsame Rendite einreichen, müssen Sie eine Rendite einreichen, wenn Ihr Bruttoeinkommen über 19.500 USD liegt. Wenn Sie verheiratet sind und separate Erträge einreichen, müssen Sie einen Antrag stellen, wenn Ihr Bruttoeinkommen mehr als 9.750 USD beträgt.

Nichtresidenten

Auch wenn Sie nicht in Georgia leben, müssen Sie möglicherweise eine Steuererklärung des Staates Georgia einreichen. Wenn Ihre Einkünfte aus Georgien kamen, entweder weil Sie in dem Staat gearbeitet haben oder einfach aus den Quellen in George stammen, müssen Sie möglicherweise eine staatliche Rückgabe beantragen. Neben den Löhnen können die Einkünfte in Georgia Lotteriegewinne, Einkünfte von staatlichen Unternehmen und Mieten sein. Wenn das Einkommen in Georgia jedoch weniger als fünf Prozent Ihres Einkommens oder 5.000 US-Dollar beträgt, müssen Sie keine Rendite einreichen.

Einwohner mit Einkommen außerhalb Georgiens

Ein Einwohner mit Wohnsitz in Georgia, der Einkommen von außerhalb Georgiens erhält, muss möglicherweise noch ein Steuerformular für Georgien einreichen. Der Einwohner kann jedoch eine Gutschrift für jede staatliche Steuer erhalten, die für diese Steuer an einen anderen Staat gezahlt wird. Das andere staatliche Steuerformular muss der Einkommensteuererklärung von Georgia beigefügt werden. Kein georgischer Kredit wird gewährt, wenn im anderen Staat keine Steuer auf die Einkünfte gezahlt wurde. Der Georgia-Kredit darf den Betrag, den Sie in Georgia-Steuern zahlen, nicht überschreiten. Schließlich wird kein George-Kredit für in einem anderen Land gezahlte Einnahmen ausgestellt.

Militärpersonal

Militärangehörige, die Georgien als Heimatstandort angeben oder in Georgien dienen, unterliegen der georgischen Einkommenssteuer und müssen eine Steuererklärung einreichen, sofern das Einkommen nicht ausdrücklich von der Steuer befreit ist.

Rentner

Wenn Sie über 62 Jahre alt sind oder dauerhaft behindert sind, können Sie Ihr Einkommen in Höhe von 35.000 US-Dollar von den staatlichen Steuern ausschließen. In George umfasst das Alterseinkommen alle Erträge aus Pensionen und Renten, Zinserträge, Dividendenerträge, Nettoerträge aus Mietobjekten, Kapitalgewinnerträge und Erträge aus Lizenzgebühren.

MwSt

George State Taxes verwenden die bereinigten Bruttoeinkommenszahlen als Grundlage für die Berechnung der staatlichen Steuern. Der Steuersatz ist auf maximal sechs Prozent gestaffelt.


Video: