In Diesem Artikel:

Unternehmen aller Größen fordern Kunden dazu auf, Freunde zu verweisen, in der Hoffnung, neue Einnahmen zu erzielen. Viele Menschen fühlen sich wohl, wenn sie Informationen von einem Freund oder Kollegen erhalten, dem sie vertrauen, und nicht von einem fremden oder unbekannten Geschäft. Dasselbe gilt, wenn Sie eine neue Beschäftigung suchen. Vernetzung kann für Arbeitssuchende enorme Belohnungen mit sich bringen, da sie sofort glaubwürdig werden kann.

Wo zu vernetzen

Vernetzung ist am effektivsten, wenn Sie wissen, welche Branche Sie verfolgen möchten. Durch das Finden von Verbandsmeetings, an denen potenzielle Arbeitgeber häufig teilnehmen, können Sie Ihre Chancen auf gute Kontakte verbessern. Kalte Anrufe und E-Mails werden oft ignoriert. Durch die Vernetzung können Sie sich einen warmen Vorsprung verschaffen, bevor Sie einen Job ausüben, und wichtige Informationen erhalten. Die Umgebung muss jedoch der Vernetzung förderlich sein. Ereignisse mit lauter Musik oder solche, die völlige Stille erfordern, wie z. B. Filmvorführungen, sind im Allgemeinen keine guten Orte zum Netzwerken.

Leads bekommen

Netzwerke sind für die Suche nach einem neuen Job von Vorteil, da Sie mehrere Job-Leads an einem Ort generieren können, ohne das Internet oder die Stellenanzeigen nach Ressourcen durchsuchen zu müssen. Quint Careers zufolge werden die meisten Stellenangebote nicht ausgeschrieben, sondern durch Vernetzung besetzt. Gelegenheitsgespräche mit anderen Fachleuten können mit wenig Aufwand eine Fülle von Informationen liefern. Halten Sie einen Notizblock und einen Stift bereit, um auf der Rückseite von Visitenkarten Notizen zu Job-Kontakten zu notieren, die Sie in Ihrer Interaktion mit anderen Fachleuten finden.

Glaubwürdigkeit

Jobkandidaten können die Anträge übertreiben oder Informationen über Lebensläufe oder in Interviews fälschen, um den Arbeitgeber dazu zu bewegen, sie einzustellen. Abgesehen von einer zeitaufwändigen Hintergrund- und Überweisungsprüfung haben Arbeitgeber nur wenige Möglichkeiten, um festzustellen, ob die Behauptungen des Kandidaten zutreffen oder nicht. Vernetzung ist eine großartige Möglichkeit, um einen Job zu bekommen, weil Sie die Möglichkeit haben, Beziehungen aufzubauen und Glaubwürdigkeit mit Ihren zukünftigen Kollegen zu gewinnen.

Wenn sich Ihre Kollegen mit Ihnen vertraut machen und Ihren Charakter kennenlernen, glauben Sie eher an Ihre Aussagen über Ihre Fähigkeiten, ohne die Notwendigkeit zu haben, jeden Anspruch zu überprüfen. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil, um Leads für Stellenangebote zu erhalten oder sogar ein Interview mit Ihrem Arbeitgeber Ihrer Wahl zu erhalten.

Präsentation

Im Gegensatz zu einem Lebenslauf können Sie durch das Networking Vertrauen und Selbstbewusstsein zeigen. Arbeitgeber können sehen, wie Sie mit anderen interagieren und wie Sie sich präsentieren. Vorstellungsgespräche machen viele Menschen nervös, was die Fähigkeit behindern kann, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Durch das Networking kann die ungezwungene Umgebung zu stundenlangen Gesprächen mit einem potenziellen Arbeitgeber führen, da keine Einschränkungen bestehen. Es gibt keine Einstellungsgesetze, an die sich der Arbeitgeber halten muss, um zu einem natürlicheren Gespräch zu führen als in einem Vorstellungsgespräch. Selbst wenn Sie aus Ihrem Netzwerk keine Leads generieren können, ist der Rat anderer Fachleute von unschätzbarem Wert. Verwenden Sie es, um Ihren Lebenslauf zu verfeinern und eine neue Position zu finden.


Video: Question: How Do I Get an Entry Level Networking Job if there are No Opennings?