In Diesem Artikel:

Wir verstehen vollständig, dass es einfacher ist, eine E-Mail zu senden, als einen Anruf zu tätigen oder persönlich nach etwas zu fragen, aber es gibt jetzt deutliche Beweise, dass die Kommunikation von Angesicht zu Angesicht viel effektiver ist. In einer neuen Forschung an der Western University wurde entschieden entschieden, dass "Menschen die Kraft ihrer Überzeugungskraft durch textbasierte Kommunikation überschätzen und die Kraft ihrer Überzeugungskraft durch Face-to-Face-Kommunikation unterschätzen."

In einer durchgeführten Studie befragten 45 Personen jeweils 10 Fremde, um eine Umfrage durchzuführen. Die Hälfte der Teilnehmer befragte die Teilnehmer von Angesicht zu Angesicht, während die andere Hälfte über E-Mail fragte. Während beide Gruppen dieselbe Art der Teilnahme erwarteten, wurde festgestellt, dass die persönliche Anfrage 34-mal effektiver war. 34 mal! Diese Ergebnisse stimmten völlig mit dem überein, was in früheren Studien gefunden wurde, und hämmern wirklich den Punkt, dass IRL der Weg ist.

Es wird viel darüber diskutiert, wie die Kommunikation in Person und über das Telefon menschlicher und schneller sein kann, aber Wirksamkeit ist ein neues Diskussionsfeld - und ehrlich gesagt könnte es für die Menschen am Arbeitsplatz das Wichtigste sein.

Wenn Ihr Büro also auf technologischer Kommunikation basiert, versuchen Sie es einmal mit einem persönlichen Gespräch. Möglicherweise funktioniert es viel besser - es schont auch Ihren Posteingang.


Video: Wie Sie aufhören zu streiten. Ausstieg aus jedem Streit. Ende von Streitereien