In Diesem Artikel:

Es gibt keinen Betrug, aber es ist wahr: Wenn Sie einer der Millionen Amerikaner sind, die den Tag mit Kaffee beginnen müssen, könnte Ihre Koffeinlösung Sie mehr kosten, als Sie denken.

Ein Branchenanalyst warnte diese Woche davor, dass insbesondere ein Einzelhändler die Kunden überfordern könnte. In diesem fast allgegenwärtigen Café sind die Preise um fast 40 Prozent höher als bei den Wettbewerbern. Sie haben es erraten - Ihre Starbucks-Gewohnheit leert Ihre Geldbörse. Kaffeetrinker neigen dazu, das am Nachmittag zu bemerken und andere Optionen zu wählen, aber am Morgen stehen die Kosten nicht so sehr im Weg. Das ist auch der Grund, warum Sie so viele zusätzliche Einkäufe sehen, während Sie zur Kasse gehen. Starbucks können mit Bohnen allein nicht mithalten.

Kaffee ist ein beliebter Sündenbock unter den wackeligen persönlichen Finanzautoren. Es zerstört Ihr Budget und hält Sie bei der Arbeit zurück. Millennials würden lieber Kaffee kaufen als für den Ruhestand sparen. Wir sollten Java jedoch mehr Anerkennung einräumen: Es könnte nur Weltfrieden schaffen.

Vor diesem Hintergrund sind diese Nachrichten einfach mehr Informationen für den intelligenten Verbraucher. Wenn ein fein abgestimmter Saft das Beste ist, um durch den Tag zu kommen, gönnen Sie sich etwas. Wenn Sie die Kaffeeänderung sinnvoll einsetzen möchten, sollten Sie jeden Tag ein paar Dollar auf einem Sparkonto hinterlegen. Wenn Sie sich jedoch am Nachmittag wach und fokussiert halten möchten, sollten Sie Ihren nächsten Treffer auf maximale Wirksamkeit einstellen. Ihr zirkadianer Rhythmus kann viel schwerer heben als Sie denken.


Video: LKW Parkgebühren im Industriegebiet - Verrückte Welt