In Diesem Artikel:

Peer-to-Peer-Geldüberweisungen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, insbesondere bei jüngeren Generationen, die es vorziehen, eine Fahrt zum Geldautomaten zu vermeiden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Geld zu überweisen, aber für viele fallen Gebühren an. Zwei kostenlose Optionen sind Zelle und Venmo, von denen jede ihre eigenen Vorteile hat. Da Sie wahrscheinlich nicht beide Apps herunterladen und mit Ihrem Bankkonto verbinden möchten, möchten Sie wahrscheinlich die Unterschiede erfahren, damit Sie die für Sie passende finden können.

Frauenhand unter Verwendung des Handys und des Laptops, weltweite Verbindungstechnologieschnittstelle.

Zelle Vs. Venmo

Was ist Zelle?

Zelle wird normalerweise über die Banking-App eines Verbrauchers gefunden, da mehr als 30 US-Banken den Service unterstützen. Die eigenständige App wurde 2017 eingeführt und ermöglicht es dem breiten Verbrauchermarkt, seine Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Nach der Anmeldung werden Sie aufgefordert, Ihre Bankdaten einzugeben, um Geld vom Konto an Ihre App zu überweisen und umgekehrt.

Die ursprüngliche bankunterstützte App war in ihren Funktionen begrenzt. Sie dient lediglich dazu, Geld von einer Person zur anderen zu überweisen und Ihre Kontoguthaben auf Ihre Bank zu überweisen. Die neue App erweitert diese Funktionalität jedoch auf die Aufteilung von Zahlungen zwischen Freunden, so dass sich der Download für Kunden lohnt, die eine erweiterte Funktionalität wünschen.

Was ist Venmo?

Venmo stammt aus dem Jahr 2009, aber es dauerte einige Jahre, bis es sich durchgesetzt hatte. Da sich die Verbraucher mit digitalen Geldbörsen immer mehr auseinandersetzen, hat Venmo Kunden gegenüber vielen anderen Apps gewonnen. Die Social-Media-ähnliche Oberfläche macht zahlende Freunde zum Spaß, da jede Transaktion protokolliert und für Freunde angezeigt wird.

Wenn Sie Konzertkarten für sich selbst und eine Reihe von Freunden kaufen, zum Beispiel, wenn sie Sie zurückzahlen, werden alle Ihre Freunde in der App angezeigt. "Josh hat Maria für Konzertkarten bezahlt", ist alles, was sie sehen werden. Es gibt Datenschutzeinstellungen, wenn Ihre Transaktionen streng geheim bleiben sollen. Die Social-Sharing-Funktion spricht jedoch die Anwenderbasis der App an.

Vor- und Nachteile von Zelle

Einer der größten Vorteile von Zelle ist das einfache Senden von Geld. Wenn Sie Geld an jemanden senden, der die App nicht hat, wird sie aufgefordert, ihre Bank auszuwählen, um das Geld in Anspruch zu nehmen. Eine weitere großartige Funktion von Zelle ist die sofortige Übertragung. Seit ihrer Gründung als die Kraft hinter den beliebtesten Banking-Apps hat sich Zelle darauf spezialisiert, Geld schnell zwischen Banken zu bewegen. Innerhalb weniger Minuten, nachdem jemand Sie bezahlt hat, wird das Geld auf Ihrem Konto angezeigt.

Verglichen mit Venmo besteht der potenzielle Untergang von Zelle darin, dass es keinen Newsfeed gibt, um Ihre Aktivitäten Ihren Freunden anzuzeigen. Sie können Transaktionen nicht mögen oder kommentieren. Alles, was Sie tun können, ist, Geld zu bewegen. Obwohl Zelle kostenlos ist, haben die Partnerbanken das Recht, eine Gebühr für die Nutzung der App zu erheben. Dies wurde jedoch nicht als weit verbreitetes Problem gemeldet.

Vor- und Nachteile von Venmo

Venmo gibt es schon lange genug, dass bereits viele Leute die App auf ihren mobilen Geräten haben. Aus diesem Grund erfahren die Leute oft erst von der App, wenn jemand anbietet, Geld auf diese Weise zu senden. Derzeit hat die App den größten Marktanteil aller mobilen oder digitalen Peer-to-Peer-Plattformen, was bedeutet, dass es wahrscheinlich eine Weile dauern wird.

Der Geldtransfer ist einer der größten Nachteile von Venmo, insbesondere im Vergleich zu Zelle. Sie müssen ein Konto anschließen, um Ihr Guthaben auf Ihr Bankkonto überweisen zu können. Von dort aus können Sie jedoch problemlos Geld überweisen. Es wird einfach nicht sofort sein. Die erste Zahlung kann ein bis drei Tage dauern. Danach sollten Sie jedoch am nächsten Tag Geld auf Ihrem Konto haben, sofern Sie die Überweisung um 19.00 Uhr veranlassen. EUROPÄISCHE SOMMERZEIT. Die App verfügt auch über eine Sofortüberweisung-Funktion, die in 30 Minuten Geld auf Ihr Konto bringt, jedoch 0,25 USD kostet.


Video: Zelle, Venmo safety concerns